Content Banner

Fakten

Anzeige endet

01.01.2023

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

GOR GmbH
Hauptstraße 58
67297 Marnheim

Einsatzort:

Marnheim

Bei Rückfragen

Chiara Gallei
06731 471 61 33

Link zur Homepage


Visits

482
Wir suchen für das kommende Wintersemester 2023 zwei Duale Studenten für die Fachrichtungen Arbeitssicherheit und Umwelttechnik.
Arbeitsort während der Praxisphasen:
- Arbeitssicherheit (Erbes-Büdesheim)
- Umwelttechnik (Marnheim)

Duales Studium Arbeitssicherheit und Umwelttechnik Wintersemester 2023

29.11.2022
GOR - Marnheim
Ingenieurwesen, Naturwissenschaft, Sicherheitstechnik, Umwelttechnik

Aufgaben

Im Studium Sicherheitswesen beschäftigen Sie sich mit den vielfältigen Problematiken des Bereiches:
Und entwickeln innovative, rechtskonforme Lösungen die sich im Arbeitsalltag bewähren müssen
Ingenieuren und Ingenieurinnen haben die Aufgabe in den genannten Bereichen Gefährdungen für Mensch und Umwelt zu erkennen, analysieren und zu beseitigen.
Sicherheitstechnischer Betreuung unserer Kunden gemäß Arbeitssicherheitsgesetz

Beurteilung von Arbeitsschutzmaßnahmen und Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsanalysen
(Weiter-)Entwicklung von Projekten rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz
Mitwirken von Betriebsanweisungen
Verfassen von Begehungsprotokollen

Qualifikation

- Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife

- Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern und sicherheitstechnischen Fragestellungen

- Teamfähigkeit

- MS Office Kenntnisse

- Mobilität in Höhe von Führerschein Klasse B

- Koordinationsfähigkeit

Benefits

Abwechslungsreiche Studieninhalte

Attraktive betriebliche Zusatzleistungen

Sichere Übernahme bei erfolgreich abgeschlossenem Studium

Abwechslungsreiche Einblicke in den lebendigen Arbeitsalltag unserer Kunden verschiedenster Branchen

Betreuung von einem Mentor während des kompletten Studiums

24 Urlaubstage

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: 01.10.2023
Dauer: 3 Jahre
Vergütung: 750 - 1000 €
Anzahl der Plätze: 2

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die GOR GmbH wurde im Januar 1990 gegründet und hat sich in den vergangenen 32 Jahren zu einem Dienstleister im betrieblichen Umweltschutz mit rund 52 Mitarbeitern weiterentwickelt. Neben dem Sitz in Marnheim in der Pfalz, verfügt das Ingenieur-Büro über Büros in, Erbes-Büdesheim und Frechen. Die GOR GmbH ist seit 2004 Mitglied im bvse sowie auch in der bvse Entsorgergemeinschaft. Seit 2020 bekennt sich die GOR GmbH zur UN-Initiative "Global Compact Corporate Responsibility" und deren Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung. Dieses Engagement wurde 2021 erstmalig mit dem Gold-Status, im Corporate Social Responsibility (CSR)-Ranking, durch die unabhängige Bewertungsplattform EcoVadis ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung gehört die GOR GmbH zu den oberen 6 Prozent, der von EcoVadis beurteilten branchengleichen Unternehmen.

Die GOR GmbH hat sein Leistungsspektrum in den vergangenen Jahren ausgebaut und ist von einem "Abfallspezialisten" zu einem modernen und innovativen Unternehmen geworden, das heute neben dem Abfallmanagement auch die Schwerpunkte Arbeitsschutz-, Umweltschutz-, Immissionsschutz-, Datenschutz-, Störfall-, Energie-, Gefahrgutmanagement und Managementsysteme abdeckt.

Unternehmensgröße
51-100 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften, Sonstige freiberufliche, wissenschaftliche und technische Tätigkeiten, Technische, physikalische und chemische Untersuchung

Logo der Jobbörse Berufsstart